FENSTERMARKISEN

Markisolette und Senkrechtmarkise Soft-Tension-ZIP

Fenstermarkise  Markisolette

Die Markisolette für Fenster, Balkon und Loggia

Die Markisolette schafft südländisches Flair und bietet optimale Beschattung bei viel Licht im Rauminneren und freier Sicht nach Aussen.

Markisoletten haben eine formschöne runde oder eckige Kassette, die dem Tuch im geschlossenen Zustand optimalen Schutz bietet. Je nach Ausfahrposition kann die Beschattung bzw. der Lichteinfall reguliert werden.

Standardmäßig erfolgt die Bedienung über Elektromotor. Optional kann die Markisolette auch mit einer Kurbelbedienung oder als Innenbedienung über Knickkurbel angeboten werden. Die hochwertigen Gasdruckfedern der Fallarme sorgen für eine straffe Tuchspannung und machen die Markisolette nahezu sturmsicher.

Fenstermarkise  Senkrechtmarkise
Soft-Tension-ZIP

Extreme Windstabilität für höchste Ansprüche

Die Senkrechtmarkise Soft-Tension-ZIP bietet in jedem Detail höchst durchdachte Sonnenschutztechnik. Die hochqualitativen Anlagen können bis zu einer Anlagenbreite von 500 cm oder einer Anlagenhöhe von 500 cm (max. 15m2) pro Feld gebaut werden und sind äußerst vielfältig einsetzbar.

Durch den auf den Behang aufgebrachten Reißverschluß wird beim Soft-Tension-ZIP der Behang in einem Führungsprofil sicher geführt und kann auch bei starkem Wind nicht mehr ausbauchen. Dieses Führungsprofil ist rundum mit Dämpfern versehen und stabil in der schmalen Führungsschiene eigebettet, womit ein absolut geräuscharmer Betrieb des Systems ermöglicht wird. Durch diese spezielle Behangführung gibt es auch keinen Lichtspalt bei der Senkrechtmarkise Soft-Tension-ZIP.

Die Bedienung erfolgt entweder mit Kurbelantrieb oder bequem mit Elektro-Motor.

Kontakt

8 + 10 =

Andreas Bures

Büro
Lessinggasse 6
2542 Kottingbrunn

Tel: +43 2252 86505
andreas@bures.co.at